AbMischen mit dem Bezirksjugendring

Die vierte Klasse fährt in Begleitung ihrer Klassenlehrerin Katharina Segmüller mit dem Zug nach Nürnberg, um an der Abschlussveranstaltung des Bezirksjugendrings teilzunehmen. Dort haben die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit ihre Boote, die sie in der letzten Juliwoche konstruierten und im Dorfweiher zu Wasser ließen, einem großen Publikum vorzustellen.

Zurück